Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Suche

318 Ergebnisse
Position: 1

BIEDERMEIER-NOTENPULT, NUSSBAUM, UM 1820

Startpreis 50 EUR

Schlicht gehaltenes, schlankes Biedermeier-Notenpult, vermutlich Deutschland um 1820. Nussbaum massiv.
Höhe: 135cm

BIEDERMEIER MUSIC STAND, WALNUT, CA. 1820
Biedermeier music stand, sleek design...


Position: 2

DOPPELNOTENPULT AUS HOLZ, UM 1860

Startpreis 50 EUR

Schwarz gefasstes, höhenverstellbares Doppel-Notenpult um 1860. Möglicherweise deutsch.
Höhe: 135-150cm.

WOODEN DUETT MUSIC STAND, CIRCA 1860
Black-painted, height-adjustable duett music stand, c...


Position: 3

HÖLZERNES NOTENPULT, UM 1860

Startpreis 50 EUR

Blau gefasstes, höhenverstellbares Notenpult um 1860. Möglicherweise deutsch.
Höhe: 125-160cm.

WOODEN MUSIC STAND, CIRCA 1860
Blue-painted, height-adjustable music stand, circa 1860. Possibly Ger...


Position: 4

DOPPELNOTENPULT MIT FLORALER SCHNITZEREI, EIFEL UM 1840

Startpreis 400 EUR

Schweres Doppelnotenpult mit durchbrochener floraler Schnitzerei, massiv Eiche, Eifel um 1840. Der Fuß wurde erneuert.
Höhe: 195cm.

DUETT MUSIC STAND WITH FLORAL CARVING, EIFEL/GERMANY AROUND 184...


Position: 5

ITALIENISCHES NOTENPULT, UM 1700

Startpreis 150 EUR

Farblich in Rot-, Gelb- und Brauntönen gefasstes Notenpult mit umlaufender Schnitzerei. Möglicherweise Venedig um 1700.
Höhe: 166cm.

ITALIAN MUSIC STAND, AROUND 1700
Music stand painted in red, ...


Position: 6

ITALIENISCHES CHORNOTENPULT, 17. JH.

Startpreis 400 EUR

Imposantes, zweiseitiges Chor-Notenpult in massivem Nussbaum mit kunstvoll geschnitztem Fuß. Mit Notenfach, in drei Teile zerlegbar. Vermutlich Italien 17. Jahrhundert.
Höhe: 199,5cm.

ITALIAN CHOI...


Position: 7

KONVOLUT DIRIGENTENPULT HOLZ UND NOTENPULTE METALL

Startpreis 20 EUR

Konvolut aus Dirigentenpult Holz, mit stabilem Metallgestell, verstellbar und zehn klappbaren Ensemble-Pulten aus Metall. Gebrauchter Zustand.
Variable Abmessungen.

Convolute wooden conductor’s d...


Position: 8

UNSIGNIERTE HISTORISCHE VIOLINE

Startpreis 80 EUR

Interessante unsignierte 1/2 Violine, vermutlich in Markneukirchen im 19./20. Jh. hergestellt. Der Boden geteilt in geflammtem Ahorn. Guter Erhaltungszustand mit Alters- und Gebrauchsspuren.
Abmessu...


Position: 9

UNSIGNIERTE HISTORISCHE VIOLINE MIT KASTEN

Startpreis 80 EUR

Unrestaurierte, unsignierte Violine, vermutlich 18. oder frühes 19. Jh. in einem alten Kunstlederkasten. Der Korpus ist in Schachtelbauweise ausgeführt, die Einlagen sind aufgemalt. Der Hals ist womög...


Position: 10

UNSIGNIERTE VIOLINE MIT BOGEN IN HISTORISCHEM HOLZKASTEN

Startpreis 300 EUR

Unrestaurierte Violine in gutem Zustand mit Geigenbogen in Holzkasten. Das Instrument ist vermutlich um 1830/40 in Markneukirchen entstanden und besitzt noch seinen originalen Stiefelhals und das orig...


Position: 11

HISTORISCHE VIOLINE LUDOVICUS RICOZALI CREMONA MIT KASTEN UND BOGEN

Startpreis 500 EUR

Historische, vermutlich sächsische oder böhmische Violine, signiert auf einem eingeleimten Zettel mit „Ludovicus ricoza[li] [Cr]emona anno 17[..]“. Der zweiteilige Boden ist leicht geflammt. Das Griff...


Position: 12

ALTE VIOLINE MIT GEIGENKASTEN

Startpreis 80 EUR

Deutsche ¾ Violine aus der 1. Hälfte des 20. Jh. in gutem Zustand mit zweiteiligem Boden aus Ahorn, in einem mit Kunstleder bezogenen Geigenkasten. Innen hat der Kasten an seiner Spitze eine aufklappb...


Position: 13

HISTORISCHE ELEGANTE VIOLINE MIT VERZIERTEM BODEN UND PASSENDEM KASTEN

Startpreis 500 EUR

Sächsische historische Violine aus dem frühen 19. Jh. in gutem Zustand mit originalem Stiefelhals und furniertem Griffbrett. Einteiliger, geflammter Boden aus Ahorn, welcher mit eingelegten Ornamenten...


Position: 14

HISTORISCHE VIOLINE MIT BÖGEN UND KASTEN - REPARIERT JOHANN MAHLKE BERLIN

Startpreis 150 EUR

Sächsische Violine mit durchgesetztem Originalhals aus Buchenholz und einteiligem Ahornboden in passendem Kasten mit Leinenüberzug und zwei neusilbermontierten Geigenbögen. Im Instrument finden sich z...


Position: 15

ELEGANTER GEIGENKASTEN MIT DREI SCHATULLEN, DEUTSCH, 19. JH.

Startpreis 20 EUR

Eleganter Geigenkasten, deutsch, 1. Hälfte 19. Jh., mit drei eingebauten Mahagoni-Schatullen. Diverse Gebrauchsspuren.
Abmessungen: Länge: 79,5cm, Breite: 24,2cm, Höhe: 14cm.

ELEGANT VIOLIN CASE ...


Position: 16

BASSETTL / HALBBASS, DEUTSCHLAND VERMUTLICH SACHSEN / EVTL. BÖHMEN, UM 1700

Startpreis 3.000 EUR

Das sehr seltene, viersaitige Instrument mit Fichtendecke ist spielbar (eine Saite ist gerissen). Das Instrument wurde mehrfach restauriert. Es findet sich eine Querstrebe unter dem Steg, die durch zw...


Position: 17

DREHLEIER, UDELFANGEN BEI TRIER, UM 1800

Startpreis 20 EUR

An dieser unrestaurierten, jedoch konservierten historischen Drehleier um 1800 sind zwei von vier Wirbeln erhalten. Das gedrechselte Rad wird durch die geschmiedete Kurbel angetrieben.
Der rechte Tei...


Position: 18

KONVOLUT PONTISCHE/KRETISCHE LYRA, STREICHZITHER UND INDISCHER RAAVAN HATHA, 20. JH.

Startpreis 30 EUR

Die pontische Lyra besitzt Ähnlichkeit mit der Pochette und hat drei Saiten. Das Griffbrett ist mit Mustern verziert. Es ist kein Steg vorhanden, das Instrument ist nicht spielbar. Deutliche Alters- ...


Position: 19

MINIATUR-CELLO UND MINIATUR-KONTRABASS, JEWEILS MIT BOGEN IM KASTEN

Startpreis 150 EUR

Miniatur-Cello und Miniatur-Kontrabass, jeweils mit Bogen im passenden Instrumentenkasten. Im Kasten findet sich ein eingeklebter Zettel: „La Premièr pièce de l[‘]apprenti Martin Cullier de la Royale ...


Position: 20

KONVOLUT AUS ZWEI KONTRABASSBÖGEN UND EINEM GEIGENBOGEN

Startpreis 40 EUR

Konvolut aus 2 Kontrabassbögen und einem Geigenbogen. Alle Bögen weisen diverse Alters- und Gebrauchsspuren auf.
Kontrabassbogen 1: Länge: 73,8cm, Gewicht: 129g.
Kontrabassbogen 2: Frosch gestempel...


Position: 21

KONTRABASSBOGEN „EXPION“ VON EMILE AUGUSTE OUCHARD ET FILS

Startpreis 4.000 EUR

Ein gebrauchter Kontrabassbogen aus der berühmten französischen Bogenbaufamilie Ouchard. Der Bogen ist am Frosch mit „EXPion“ gestempelt. Gegenüberliegend befindet sich der Herstellervermerk „E A OUCH...


Position: 22

UNSIGNIERTER KONTRABASS

Startpreis 4.800 EUR

Das Instrument ist ein klassischer vierseitiger Kontrabass in Gambenform mit Fichtendecke und gewölbtem Ahornboden. Das Instrument wurde vermutlich im 19. Jh. in Mittenwald hergestellt und trägt einen...


Position: 23

KONVOLUT HARFENZITHER UND STÖSSEL-BASSLAUTE, 20. JH.

Startpreis 40 EUR

Konvolut bestehend aus bauchiger Zither/Harfenzither und einer Stössel-Basslaute/Stoessel’s Lauten-Mandoline abendländisch. Beide Instrumente vermutlich aus dem 20. Jh. mit diversen Alters- und Gebrau...


Position: 24

UNSIGNIERTE BIEDERMEIER-GITARRE, 19. JH.

Startpreis 50 EUR

Das Instrument ist im Stil einer Biedermeier-Gitarre gebaut, wie sie unter anderem in Wien im 19. Jh. in Gebrauch war. Gebaut vermutlich in Deutschland, evtl. aber auch in Mirecourt, Frankreich. Das G...